Information zur Coronaviruspandemie Covid-19

Stand 4.5.2020
Nach den allgemeinen Lockerungen der Beschränkungen kann ich wieder wie gewohnt Ordination abhalten.
Terminvereinbarungen sind unbedingt notwendig. Ich bin bemüht, Termine so einzuteilen, dass es zu keinen Wartezeiten kommt und Sie auch keinen anderen Patient*innen begegnen. Beim Besuch der Ordination ersuche ich Sie, eine Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen (Kinder sind davon ausgenommen).

Im Falle eines positiven CoVid-19 Tests bzw. beim Auftretreten von für Covid-19 verdächtigen Symptomen besteht die Möglichkeit, telefonisch die individuellen Krankheitssymptome zu erheben und eine passende Arznei zu verordnen.
Die Homöopathie bietet aufgrund Jahrhunderte langer Erfahrung – auch mit akuten Infektionskrankheiten ( Choleraepidemien, spanische Grippe, Diphterie, …) Therapieoptionen.

Bitte melden Sie sich bei Bedarf unter den angegebenen Telefonnummern.